Bitte verwenden Sie diesen Link, wenn Sie dieses Dokument zitieren oder verlinken wollen: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:9-opus-25861

Kombinationen verhaltensbezogener Gesundheitsrisiken in Deutschland

  • Ziel der Arbeit war eine Analyse des Auftretens von Risikoclustern unter der Berücksichtigung der Risikoausprägung der Risikoverhaltensweisen Tabakrauchen, Alkoholkonsum, Übergewicht und geringe körperliche Aktivität in einer bevölkerungsrelevanten Stichprobe. Dafür wurde ausgehend von Literaturrecherchen ein Risikoscore entwickelt, anhand dessen Prävalenzdarstellungen sowie multinomiale logistische Regressionsanalysen für als besonders relevant erachtete Risikoscoreausprägungen erfolgten. Die Ergebnisse zeigten ein Dominieren von nicht und wenig riskanten Verhaltenskombinationen in der Gesamtbevölkerung sowie eine Häufung von Risikoverhaltensweisen bei Jüngeren und kürzer Ausgebildeten. Zudem bestand bei den Befragten mit geringerem Bildungsgrad eine hohe Varianz der Risikoverhaltenskombinationen. Als wichtigste Risikoverhaltenskombination mit erhöhter Risikoausprägung wurde das Vorliegen eines Bewegungsmangels kombiniert mit dem Konsum von Tabak festgestellt.
  • The aim of this study was an analysis of clusters of the behavioral risks smoking, alcohol-drinking, overweight and physical inactivity with an additional focus on the risks grade in the german population. Therefore a score was created and used in prevalence analysis and multinomial logistic regression analysis. In this study a dominance of no-risk or low risk behavioral combinations in the population and a clustering of behavioral risks in younger and less educated subjects was shown. In the less educated subgroup a higher variability of the risk combinations was seen. The most frequent risk combination was the combination of low physical activity and tobacco smoking.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author: Magnus Röder
URN:urn:nbn:de:gbv:9-opus-25861
Title Additional (English):Combinations of behavioural health risks in Germany
Referee:Prof. Dr. Sven Schneider, Prof. Dr. Ulrich John
Advisor:Prof. Dr. Ulrich John
Document Type:Doctoral Thesis
Language:German
Year of Completion:2019
Date of first Publication:2019/04/08
Granting Institution:Universität Greifswald, Universitätsmedizin
Date of final exam:2019/02/01
Release Date:2019/04/08
GND Keyword:Alkoholkonsum, Bewegungsmangel, Risikofaktor, Tabakkonsum, Übergewicht
Pagenumber:84
Faculties:Universitätsmedizin / Institut für Epidemiologie u. Sozialmedizin
DDC class:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 610 Medizin und Gesundheit