Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Bitte verwenden Sie diesen Link, wenn Sie dieses Dokument zitieren oder verlinken wollen: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:9-opus-38577

Ethische Bestandteile der Fachausbildung medizinischer Teams und ihre Anwendbarkeit im klinischen Berufsalltag: Eine empirische Untersuchung zur berufspraktischen Relevanz grundständiger medizinethischer Ausbildungsinhalte für den Klinikalltag von Ärzten und Pflegepersonal

  • Die grundständigen medizinethischen Ausbildungsbestandteile der ärztlichen und pflegerischen Fachausbildungen sollen sicherstellen, dass ethische Reflexions- sowie korrespondierende Analyse- und Bewertungskompetenzen vermittelt werden, die ein ethisches Handeln im Berufsalltag ermöglichen. Sie sind dabei zum einen die zentrale Voraussetzung für medizinethisch verantwortbare Entscheidungen und zum anderen Grundlage des persönlichen Sicherheitsempfindens der Entscheidungsträger im Umgang mit diesen Herausforderungen. Dadurch leisten sie nicht nur einen Beitrag zur Effizienzsteigerung im Gesundheitssystem, sondern reduzieren zugleich die mitunter hohen psychischen Belastungen, die durch moralische Herausforderungen sowohl bei den beiden Berufsgruppen, als auch bei den Patientinnen und Patienten entstehen können.
  • The basic medical-ethical training components of physicians and nursing staff should ensure that ethical reflection as well as corresponding analysis and assessment skills are acquired. On the one hand, these skills are the central prerequisite for ethical responsible decisions and on the other hand they are the basis for the personal security feeling of the decision makers. As a result, they make a contribution to increase efficiency in the health system and at the same time they reduce the sometimes high psychological stress caused by moral challenges for the two professional groups.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:M.A. Andreas Mues
URN:urn:nbn:de:gbv:9-opus-38577
Title Additional (German):Ethical components of specialist training for medical teams and their applicability in everyday clinical work: An empirical study on the practical relevance of medical ethics training for the daily routine of doctors and nursing staff
Referee:Prof. Dr. med. Axel Ekkernkamp, Prof. Dr. med. Thomas Mittlmeier
Advisor:Prof. Dr. med. Axel Ekkernkamp
Document Type:Doctoral Thesis
Language:German
Year of Completion:2020
Date of first Publication:2020/07/15
Granting Institution:Universität Greifswald, Universitätsmedizin
Date of final exam:2020/07/02
Release Date:2020/07/15
Tag:Medizinethik
GND Keyword:Medizinethik
Pagenumber:127
Faculties:Universitätsmedizin / Klinik und Poliklinik für Chirurgie Abt. für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie
DDC class:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 610 Medizin und Gesundheit