Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Bitte verwenden Sie diesen Link, wenn Sie dieses Dokument zitieren oder verlinken wollen: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:9-opus-40765

Ulcuskompressionsstrumpfsysteme (U-MKS) im Vergleich – Unterschenkel (Ulcertec® AD) versus Oberschenkel (Ulcertec® AG 37 und Ulcertec® AG 45)

  • In der vorliegenden monozentrischen randomisierten kontrollierten cross-over Studie wurde der Einfluss der Länge sowie der Anpressdruck von drei speziellen zweikomponenten-Kompressionsstrümpfen untersucht. Ein reiner UnterschenkelKompressionsstrumpf vom Typ AD (Anpressdruck 37 mmHg) wurde mit zwei Varianten des Unterschenkel- und Oberschenkel-Kompressionsstrumpf-Typs AG(Anpressdruck 37 mmHg und 45 mmHg) verglichen. Ausgewertet wurden die Daten von 16 Patienten mit einer CVI im Stadium C3–C6, hinsichtlich der Hämodynamik, der Entstauung, der Lebensqualität und des Tragekomforts. Die Tragephase mit jedem der drei Kompressionsstrümpfe dauerte eine Woche, gefolgt von einer Woche Pause zwischen den Tragephasen. Die Hämodynamik wurde mittels Dehnungsstreifenplethysmographie und die Beinvolumenänderung mittels Bodytronic 600 bestimmt. Die Lebensqualität und der Tragekomfort wurden mittels Fragebogen am Ende jeder Tragephase bewertet. Anhand der ausgewerteten Daten spielt die Länge der Kompressionsstrümpfe eine sehr wichtige Rolle hinsichtlich der hämodynamischen Wirkung und der Entödematisierung der Beine. Mit den AD Kompressionsstrümpfen trat eine Zunahme des Beinvolumens am Oberschenkel häufiger auf. Missempfindungen an den Noppen des proximalen Unterschenkels aufgrund eines ödematösen Oberschenkels mit AD Kompressionsstrümpfen konnten in dieser Studie mit AG Kompressionsstrümpfen vermieden werden. Häufige Beschwerden der Patienten mit CVI, wie Schweregefühl, Spannungsgefühl und Ödemen (Rabe, et al., 2003a) konnten die Probanden im Alltag nicht beeinträchtigen. Die neuen AG Kompressionsstrümpfe (AG45 und AG 37)zeigten beide sehr gute Ergebnisse bezüglich der Hämodynamik und können daher die therapeutische Effektivität des schon bekannten Kompressionsstrumpf-Standards AD weiter optimieren. Sie bewirken eine bessere venöse Drainage am gesamten Bein und ergleich zu dem AD-Kompressionsstrumpf ohne den Tragekomfort und die Lebensqualität im Alltag zu beeinträchtigen.
  • BACKGROUND: Below knee two-component compression stockings (AD) have revealed as effective for compression treatment of venous leg ulcers. Upto groin, thigh length stocking (AG) may enhance clinical effects, however wear comfort of these stocking may be affected. OBJECTIVE: venous haemodynamic in relation to the length of compression stockings. METHODS: A two-component AD stocking (37 mmHg) and two thigh length stockings (AG 37, with an interface pressure of 37 mmHg; AG 45, with an interface pressure of 45 mmHg) were tested by 16 patients with CVI. Leg volume changes and venous ejection fraction and venous filling index were measured, whilst quality of life and wear comfort were surveyed by questionnaires. RESULTS: Volume of both the lower limb and the thigh was reduced by AG stockings, whereas AD stockings reduced only the volume of the lower limb and increased thigh volume. Venous hemodynamic, ejection fraction and filling index were improved by AG and AD stockings, AG, however, was superior to AD. Quality of life and comfort of the stockings was assessed as good for AG 37mmHg, AG 45 mmHg and AD 37mmHg. CONCLUSIONS: Thigh length two component stockings (AG) were shown to be superior to below knee stocking (AD) with regard to volume reduction and venous hemodynamic, yet wear comfort was not impaired. These results imply that healing of trophic skin changes e.g. ulcers will be faster when thigh length two component stocking will be worn.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author: Pelagia Pediaditi
URN:urn:nbn:de:gbv:9-opus-40765
Title Additional (English):Ulcer compression stocking systems (U-MKS) in comparison - Lower leg (Ulcertec® AD) versus thigh (Ulcertec® AG 37 and Ulcertec® AG 45)
Referee:Prof. Dr. med. Michael Jünger, Prof. Dr. med. Anke Strölin
Advisor:Prof. Dr. med. Michael Jünger
Document Type:Doctoral Thesis
Language:German
Year of Completion:2020
Date of first Publication:2020/10/28
Granting Institution:Universität Greifswald, Universitätsmedizin
Date of final exam:2020/10/23
Release Date:2020/10/28
Tag:CVI, Kompressionsstrumpf, Kompressionstherapie, Phlebologie
GND Keyword:CVI, Kompressionsstrumpf, Medizinische Kompression, Ulcertec
Pagenumber:94
Faculties:Universitätsmedizin / Klinik und Poliklinik für Hautkrankheiten
DDC class:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 610 Medizin und Gesundheit