Bitte verwenden Sie diesen Link, wenn Sie dieses Dokument zitieren oder verlinken wollen: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:9-000735-9

Kristijonas Donelaitis und seine "Metai" - eine Rezeptionsgeschichte

  • Gegenstand der vorliegenden Arbeit ist die mit der ersten Ausgabe der "Metai" (1818) von Kristijonas Donelaitis begonnene Rezeption des Dichters und seines Hauptwerkes. Anhand eines Großteils der vorhandenen Einzeltexte (Vorworte von Donelaitis-Ausgaben, Feuilleton der Massenpresse, (literatur)-wissenschaftliche Abhandlungen über den Autor, Lehr- und Schulbücher) über das Leben und Werk von Donelaitis seit der ersten Publikation der Metai, soll gezeigt werden wie stark die Rezeption den jeweils bestehenden politischen Verhältnissen unterliegt, sich ihnen anpasst, ja sogar von ihnen bestimmt wird. Literaturkritik ist keine Wissenschaft sondern eine gesellschaftliche Institution, in der sich gesellschaftliches Wirken widerspiegelt. Sie kann leicht in politisch gewollte Abhängigkeit geraten, was bedeutet, dass die Literaturkritik nicht nur dem Apparat der Kulturindustrie unterworfen ist, sondern zuallererst politischen Vorgaben unterliegt.
  • Subject of this dissertation is the reception of the single work “Metai” written by Kristijonas Donelaitis. The dissertation aims to show how strong the reception is subject to the political circumstances at a time and how it adjusts to or even is ascertained by them. Research is based on the majority of existing single texts (forewords of Donelaitis-editions, feuilletons of the mass press, scientific papers on the author, textbooks) about the life and work of Donelaitis since the first publication of “Metai”. Literary criticism is not a scientific discipline but a social institution in which social acting is reflected in. It may easily get into politically caused dependency which means that literary criticism is not only liable to the cultural industry but in the first instance is subjected to political conditions.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author: Anja Eberts
URN:urn:nbn:de:gbv:9-000735-9
Title Additional (English):Kristijonas Donelaitis and his "Metai" - a Reception History
Advisor:PD Dr. Jörg Hackmann, Prof. Dr. Stephan Kessler
Document Type:Doctoral Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2010/01/19
Granting Institution:Ernst-Moritz-Arndt-Universität, Philosophische Fakultät (bis 31.05.2018)
Date of final exam:2009/04/09
Release Date:2010/01/19
GND Keyword:Donelaitis, Kristijonas / Metai, Rezeptionsforschung
Faculties:Philosophische Fakultät / Institut für Baltistik
DDC class:800 Literatur / 890 Andere Literaturen (slawische, baltische) / 891 Slawische und baltische Literaturen