• search hit 5 of 70
Back to Result List

Bitte verwenden Sie diesen Link, wenn Sie dieses Dokument zitieren oder verlinken wollen: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:9-000945-3

Beziehungen ziviler und militärischer Gesundheitssysteme im internationalen Vergleich - eine Analyse auf Basis der europäischen Staaten Deutschland, Schweden und Estland

  • Die Arbeit stellt mit den Gesundheitssystemen der Bundesrepublik Deutschland, des Königreich Schweden und der Republik Estland drei europäische Gesundheitssysteme mit ihren zivilen und militärischen Anteilen vor, die sich im jeweiligen nationalen Konsens unterschiedlich entwickelt haben. Anhand der Analyse der Gesundheitssysteme werden zum einen verschiedene Wege zur Gewährleistung der Gesundheitsversorgung der Bevölkerung durch das zivile Gesundheitssystem und zum anderen auch die sanitätsdienstlichen Komponenten der Streitkräfte zur Gesundheitsversorgung der Soldaten aufgezeigt. Im militärischen Bereich des Gesundheitswesens werden sowohl die Aspekte der Versorgung im Heimatland als auch im Auslandseinsatz dargestellt. Kernfrage der Arbeit ist, ob sich aus dem Vergleich aller drei Systeme trotz unterschiedlicher Entwicklung Anstöße für die Weiterentwicklung des Sanitätsdienstes der Bundeswehr, insbesondere im Bezug auf zivil/militärische Kooperationsmöglichkeiten und/oder –notwendigkeiten sowie Synergieeffekte, ergeben.
  • The thesis analysis the health system of Germany, Sweden and Estonia. In this Analysis the civil and militray part of the system is covered. The frame of the comparism is given by the institution of the European Union, which is the connecting element of the three contries. The intensivation of cooperation between the civil and military health system brings the chance the increase the efficience of the health system in a division of labor.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author: Kassian N. Meesenburg
URN:urn:nbn:de:gbv:9-000945-3
Title Additional (English):Realations of civil and military health systems in an international comparism - an analysis based on the European states Germany, Sweden and Estonia
Advisor:Prof. Dr. Dr. Mariacarla Gadebusch Bondio, Prof. Dr. Jochen Fanghänel
Document Type:Doctoral Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2011/03/28
Granting Institution:Ernst-Moritz-Arndt-Universität, Medizinische Fakultät (bis 2010)
Date of final exam:2011/03/23
Release Date:2011/03/28
Tag:Deutschland, Estland, Gesundheitsystem, Schweden
Health System, International Comparism, Military
GND Keyword:Gesundheitswesen, Internationaler Vergleich, Sanitätsdienst
Faculties:Universitätsmedizin / Poliklinik für Kieferorthopädie, Präventive Zahnmedizin und Kinderzahnheilkunde
DDC class:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 610 Medizin und Gesundheit