The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 6 of 10
Back to Result List

Bitte verwenden Sie diesen Link, wenn Sie dieses Dokument zitieren oder verlinken wollen: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:9-opus-25261

Feature Tracking im kardialen MRT: Alters- und geschlechtsspezifische Referenzwerte für linksventrikulären Strain, Strain Rate, Velocity und Displacement

  • Zur Erfassung frühzeitiger Änderungen der linksventrikulären Herzfunktion eignen sich die Wandbewegungsparameter Strain, Strain Rate, Velocity und Displacement. Ziel dieser Studie war es, Referenzwerte für diese Parameter getrennt nach Geschlecht und Alter zu erstellen. Dafür wurden CINE-MRT-Bilder mithilfe der Analyse-Software 2D Cardiac Performance Analysis MR Software Version 1.0 der Firma TomTec ausgewertet. Die Studienpopulation bestand aus streng ausgewählten phänotypisch gesunden Probanden aus den populationsbasierten SHIP-2- und SHIP-Trend-Kohorten im Alter von 21-75 Jahren. Die Referenzwerte wurden jeweils in der longitudinalen und transversalen Herzachse im 2-Kammerblickwinkel (2-CH) und 4-Kammerblickwinkel (4-CH) sowie in der circumferentiellen und radialen Herzachse in der Kurzachse (SAX) gemessen. Bei einigen Parametern konnten signifikante Geschlechtsunterschiede festgestellt werden (p≤0,05). So fanden sich für den circumferentiellen Strain in der SAX höhere Durchschnittswerte bei Frauen im Vergleich zu den Männern. Bei der longitudinalen und transversalen Velocity im 2-CH und 4-CH sowie der radialen Velocity in der SAX wurden jeweils höhere Durchschnittwerte für Männer als für Frauen festgestellt. Beim longitudinalen Displacement im 2-CH und 4-CH und beim transversalen Displacement im 4-CH wurden ebenfalls höhere Durchschnittswerte bei den Männern festgestellt. Für die Strain Rate konnten hingegen keine signifikanten Unterschiede zwischen den Geschlechtern festgestellt werden. Auch beim Vergleich der verschiedenen Altersgruppen konnten teilweise signifikante Unterschiede nachgewiesen werden (p≤0,05). So konnte bei den Männern ein Anstieg mit zunehmendem Alter des longitudinalen und transversalen Strain im 4-CH sowie des circumferentiellen Strain in der SAX festgestellt werden. Bei den Frauen konnte mit steigendem Alter eine Zunahme des transversalen Strain im 2-CH und 4-CH sowie des circumferentiellen und radialen Strain in der SAX nachgewiesen werden. Ein Anstieg der longitudinalen Strain Rate im 4-CH konnte bei den Männern mit steigendem Alter festgestellt werden. Bei den Frauen wurde eine Zunahme der transversalen Strain Rate im 4-CH mit zunehmendem Alter gesehen. Bei beiden Geschlechtern wurde eine altersabhängige Abnahme der transversalen Velocity im 2-CH festgestellt sowie zusätzlich bei den Frauen eine Abnahme der longitudinalen Velocity im 2-CH. Beim longitudinalen Displacement im 2-CH konnte bei Männern ein altersabhängiger Anstieg festgestellt werden, bei den Frauen wurde ein Anstieg des radialen Displacements in der SAX mit zunehmendem Alter gesehen. Im Vergleich zu anderen Studien zur FT-Referenzwerterstellung haben wir erstmalig Referenzwerte an einem bevölkerungsbasierten Probandenkollektiv erhoben mit der größten Probandenanzahl und einer sehr genauen Phänotypisierung. Zudem wurden erstmalig Referenzwerte in der transversalen Herzachse im 2-CH und 4-CH erhoben und erstmalig die Veränderung der Velocity und des Displacement mit steigendem Alter untersucht.
  • To measure early pathological changes of leftventricular cardiac function, the parameters strain, strain rate, velocity and displacement were used. The aim of this study is to establish age- and sex-specific reference values for these parameters with feature tracking. CINE-MRI-Images and the software 2D Cardiac Performance Analysis MR Software Version 1.0 of TomTec was used. The participants were selected from SHIP-2 (study of health in pomerania) and SHIP-Trend-0. The main inclusion criteria was that participants were free from any cadiological disease. Participants‘ age ranged from21 to75. The parameters were measured on longitudinal and transversal axis in the 2-chamber-view (2-CH) and 4-chamber-view (4-CH) and in the circumferential and radial axis in the short axis (SAX). There was a significant difference between sexes (p≤ 0.05). The circumferential strain in SAX was higher in women than men. For the longitundinal and transversal velocity in 2-CH an 4- CH and the radial velocity in SAX higher values were significantly higher in men than in women. The longitudinal displacement in 2-CH and 4-CH and the transversal displacement in 4-CH was significantly higher in men than in women. There was also a significant age trend for respective parameters (p≤0.05) Strain was significantly increasing in men on the longitudinal, transversal axis in 4-CH and circmferential axis in SAX. Women had an increasing transversal strain in 2-CH and 4-CH, an inreasing circumferential and radial strain in SAX. The values of longitudinal strain rate in 2-CH increased for men and the tranversal strain rate in 4-CH increased in women. The transversal velocity in 2–CH decreased for both sexes. Additionally, the longitudinal velocity in 2-CH decreased in women. The values of longitudinal displacement in 2-CH increased for men and the radial displacement in SAX increased in women. This ist the first feature tracking study with a high population based study . Equally, velocity and displacement were examined with increasing age.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author: Mirjam Rupp
URN:urn:nbn:de:gbv:9-opus-25261
Title Additional (German):Feature Tracking in cardiac MRI: age-and sex-specific reference values for leftventricular strain, strain rate, velocity and displacement
Referee:Prof. Dr. Marcus Dörr, Prof. Dr. Fabian Bamberg
Advisor:Prof. Dr. Marcus Dörr
Document Type:Doctoral Thesis
Language:German
Year of Completion:2019
Granting Institution:Universität Greifswald, Universitätsmedizin
Date of final exam:2019/02/21
Release Date:2019/03/07
GND Keyword:Displacement, Feature Tracking, Referenzwerte, Strain, Strain Rate, Velocity
Pagenumber:133
Faculties:Universitätsmedizin / Klinik und Poliklinik für Innere Medizin
DDC class:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 610 Medizin und Gesundheit