Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 5 of 27
Back to Result List

Bitte verwenden Sie diesen Link, wenn Sie dieses Dokument zitieren oder verlinken wollen: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:9-opus-35757

Expressionsprofile von Enzymen des Argininstoffwechsels unter besonderer Berücksichtigung der Arginase-1 als potentieller Interaktionspartner des Tumorproteins D52 in humanen Prostatakarzinomzellen unter Androgenablation

  • Das Prostatakarzinom ist einer der häufigsten malignen Tumoren des Mannes, für dessen Behandlung verschiedene Therapieoptionen zu Verfügung stehen. Aufgrund steigender Inzidenzzahlen und Sterbefälle ist das Verständnis der Pathophysiologie und biochemischer Zusammenhänge dieser Erkrankung für die Entwicklung neuer Ansätze in Therapie und Prävention von entscheidender Bedeutung. Der Einfluss von PC-1 (Isoform 1 des Tumorproteins D52) auf die Proliferation, Tumorprogression und Entwicklung eines kastrationsresistenten Karzinoms unter Androgen-ablativer Therapie ist bekannt, genauere Mechanismen sind jedoch bis heute nicht vollständig geklärt. Durch Pulldown-Experimente aus Vorarbeiten wurde die Arginase-1 als möglicher Interaktionspartner von PC-1 identifiziert. Dieses Enzym fördert durch Bildung von Polyaminvorläufern und immunsupprimierende Eigenschaften die Proliferation in verschiedenen Tumorgeweben und ist wie PC-1 auch im Prostatakarzinom überexprimiert. Zur Charakterisierung des Enzyms Arginase-1 und dessen Rolle im Argininmetabolismus des Prostatakarzinoms wurden Expressionsprofile beider Arginase-Isoformen sowie weiterer Enzyme des Argininstoffwechsels (ASSY, OTC, OAT) in LNCaP-Zellen unter verschiedenen Kultivierungsbedingungen nach 3, 7 und 11 Tagen bestimmt. Die Quantifizierung von mRNA und Proteinen zeigte verringerte Expressionen von Arginase-1, Arginase-2 und PC-1 unter Androgenablation sowie erhöhte Expressionen unter Einfluss des synthetischen Steroid-hormons R1881. Die Werte der Enzymaktivitätsbestimmung der Arginase bestätigten diese Ergebnisse. In stabil transfizierten LNCaP-PC-1-Zellen wurde gezeigt, dass allein die Überexpression von PC-1 zu leicht erhöhten Expressionen beider Arginase-Isoformen führt. Mit Hilfe von Zellfraktionierung und Immunfluoreszenzfärbungen konnten die intrazellulären Lokalisationen der untersuchten Proteine bestimmt werden. Die Arginase-1 wurde sowohl im Zytoplasma als auch im Kern detektiert, während PC-1 und andere Enzyme des Arginin-stoffwechsels vorwiegend im Zellplasma nachgewiesen werden konnten. Eine Kolokalisation zwischen Arginase-1 und PC-1 würde dementsprechend nur im Zytoplasma der Zellen erwartet werden. Mit Hilfe von Kolokalisationsanalysen anhand von Immunfluoreszenz-aufnahmen und der Co-Immunpräzipitation konnte eine Interaktion zwischen PC-1 und Arginase-1 verifiziert werden. Diese Erkenntnisse zur Arginase-1 sowie weitere, notwendige Untersuchungen einer potenziellen, möglicherweise synergistischen Interaktion mit PC-1 im Zusammenhang mit Proliferation und Tumorprogression des Prostatakarzinoms könnten neue Therapieansätze ermöglichen.
  • In several previous studies on prostate cancer, overexpression of isoform 1 of the tumor protein D52 and increased arginase activity have been demonstrated and the role of both proteins in proliferation and progression has been described. In this work a postulated interaction between arginase-1 and isoform 1 of the tumor protein D52 in LNCaP cells was confirmed by confocal colocalisations analysis and co-immunpräzipitation experiments. The influence of isoform 1 of the tumor protein D52 on the expression of arginase-1 was demonstrated using a tet-on gene expression system. Furthermore, the expression profiles of arginase-1 and isoform 1 of the tumor protein D52 as well as other enzymes of the arginine metabolism in human prostate cancer cells (LNCaP cell line) were characterized on RNA and protein level.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author: Vivien Wagner
URN:urn:nbn:de:gbv:9-opus-35757
Title Additional (English):Expression profiles of enzymes of the arginine metabolism with special emphasis on arginase-1 as a potential interaction partner of the tumor protein D52 in human prostate cancer cells with androgen ablation
Referee:Prof. Dr. Reinhard Walther, Prof. Dr. Gunhild von Amsberg
Document Type:Doctoral Thesis
Language:German
Year of Completion:2020
Date of first Publication:2020/03/06
Granting Institution:Universität Greifswald, Universitätsmedizin
Date of final exam:2020/02/27
Release Date:2020/03/06
GND Keyword:Prostatakrebs
Faculties:Universitätsmedizin / Institut für Med. Biochemie u. Molekularbiologie
DDC class:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 610 Medizin und Gesundheit