• search hit 112 of 149
Back to Result List

Bitte verwenden Sie diesen Link, wenn Sie dieses Dokument zitieren oder verlinken wollen: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:9-001083-6

L-Carnitin Supplementierung in der Behandlung des fortgeschrittenen Pankreaskarzinoms (CARPAN-Studie)

  • Das Pankreaskarzinom hat auf Grund der frühzeitigen Metastasierung und seiner erst in fortgeschrittenen Stadien auftretenden klinischen Symptomatik meist eine infauste Prognose. Bei inoperablen Tumoren und Rezidiven kann durch die derzeit etablierten Therapieverfahren meist nur ein Überlebensvorteil von wenigen Wochen erreicht werden. Aus diesem Grunde stehen supportive Therapiemöglichkeiten, insbesondere mit dem Ziel der Lebensqualitätsverbesserung, im Vordergrund. Der Einfluss von L-Carnitin auf körpereigene Stoffwechselprozesse ist eingehend unter-sucht. Die Rolle von L-Carnitin im Rahmen einer Tumortherapie wurde trotz diesem physiologisch klar definierten Hintergrund bislang noch nicht ausreichend belegt. Im Rahmen einer randomisierten, placebokontrollierten, multizentrischen, prospek-tiven, doppelt-verblindeten Studie wurde bei 72 Patienten mit fortgeschrittenem Pankreaskarzinom untersucht, ob die Therapie mit L-Carnitin einen Einfluss auf den Krankheitsverlauf hat. Initial wurde hierbei auf Grund der physiologischen Ansatz-punkte besonderes Augenmerk auf den Ernährungszustand und die Lebensqualität gelegt. In beiden Punkten konnte durch die vorgelegte Studie belegt werden, dass L-Carnitin einen positiven Effekt sowohl auf die Lebensqualität, als auch auf den Ernährungszustand von Patienten mit fortgeschrittenem Pankreaskarzinom zeigt. Die Unterschiede in beiden Gruppen waren signifikant und konnten der Therapie mit L-Carnitin zugesprochen werden. Darüber hinaus konnte die vorliegende Studie überraschenderweise zeigen, dass unter der Therapie mit L-Carnitin das Überleben deutlich verlängert ist und die Krankenhausverweildauer gesenkt wird. Betrachtet man das Überleben, so erreichten die vorliegenden Daten keine Signifikanz, sind aber mit dem Ergebnis einer Chemotherapie vergleichbar und dieser zum Teil sogar überlegen. Aufgrund der im Vergleich zu anderen Therapien geringen Nebenwirkungen bietet L-Carnitin eine überragende supportive Therapieoption bei Patienten mit fortgeschrittenem Pankreaskarzinom.
  • Pancreatic cancer has the lowest 5-year survival rate of any cancer and ranks as the fourth leading cause of cancer death world wide. Several metabolic changes are present in the whole body in case of cancer so we conducted a placebo controlled, double blinded, randomized, prospective and multicentre study to investigate, whether L-Carnitine supplementation may have an impact on malnutrition, cancer cachexia and cancer related fatigue in advanced pancreatic cancer. 72 patients with advanced pancreatic carcinoma were enrolled in the study. Treatment consists of oral L-Carnitine 4 g daily for 12 weeks versus placebo. Nutritional status, quality of life, blood parameter, survival and hospital stay were measured. L-Carnitine supplementation shows beneficial effect on nutritional status. Measurement of serum levels of L-Carnitine shows a significant increase. Several functioning scales of quality of life measurement by the EORTC QLQ-C30 like global health status and cognitive function increased significantly. Survival rates and hospital stay revised without statistically significance. L-Carnitine supplementation leads to an improved nutritional status as well as quality of life and prolonged survival in patients with advanced pancreatic carcinoma.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author: Kathleen Kraft
URN:urn:nbn:de:gbv:9-001083-6
Title Additional (English):L-Carnitine-supplementation in the treatment of advanced pancreatic cancer (CARPAN trial)
Advisor:Prof. Markus Lerch
Document Type:Doctoral Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2011/10/14
Granting Institution:Ernst-Moritz-Arndt-Universität, Universitätsmedizin (bis 31.05.2018)
Date of final exam:2011/09/20
Release Date:2011/10/14
Tag:Fatiguesyndrom, Tumorkachexie, Überleben
cancer cachexia, fatigue syndrome, survival
GND Keyword:Bauchspeicheldrüsenkrebs, Kontrollierte klinische Studie, Levocarnitin
Faculties:Universitätsmedizin / Klinik und Poliklinik für Innere Medizin Abt. Gastroenterologie, Endokrinologie und Ernährungsmedizin
DDC class:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 610 Medizin und Gesundheit