• search hit 1 of 1
Back to Result List

Bitte verwenden Sie diesen Link, wenn Sie dieses Dokument zitieren oder verlinken wollen: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:9-002642-4

Novel methods and tools for lactonases, acylases and proteases

  • This thesis is about the establishment and the application of novel methods and tools that are re-lated to the most widely used enzyme class: hydrolases. It covers all fields from the identification to the application of these valuable enzymes with particular focus on lactonases, acylases and proteases. The activity assay introduced in Article I substantially extends the method toolbox for studies on lactonases and acylases that interfere with the bacterial cell-cell communication system. Article II describes a fully automatized robotic platform that represents the next-level tool for the high-throughput enzyme screening in the microtiter plate format. It was used, for instance, for the screening for improved porcine aminoacylase I variants. Diverse aspects of the protease-mediated hydrolysis of non-resistant proteins for the purification of resistant target proteins are highlighted in Article III.
  • In dieser Arbeit werden die Etablierung und Anwendung neuer Methoden und Werkzeuge für die am häufigsten genutzte Enzymklasse, Hydrolasen, beschrieben. Dabei werden alle Gebiete von der Identifizierung bis zur Anwendung dieser wertvollen Enzyme abgedeckt mit besonderem Fokus auf Laktonasen, Acylasen und Proteasen. Der in Artikel I dargestellte Aktivitätsnachweis erweitert maßgeblich das Methodenspektrum für die Untersuchungen von Laktonasen und Acylasen, die mit dem bakteriellen Zell-Zell-Kommunikationssystem interferieren. Artikel II beschreibt eine vollautomatische Roboterplattform, welche die nächste Entwicklungsstufe für die Hochdurchsatzcharakterisierung von Enzymen im Mikrotiterplattenformat darstellt. Sie wurde unter anderem für die Suche nach verbesserten Varianten der Schweinenierenacylase I genutzt. Diverse Aspekte der Protease-vermittelten Hydrolyse nicht-resistenter Proteine zur Reinigung resistenter Zielproteinen werden im Artikel III beleuchtet.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author: Daniel Last
URN:urn:nbn:de:gbv:9-002642-4
Title Additional (German):Neue Methoden und Werkzeuge für Laktonasen, Acylasen und Proteasen
Advisor:Prof. Dr. Uwe Bornscheuer
Document Type:Doctoral Thesis
Language:English
Date of Publication (online):2016/10/20
Granting Institution:Ernst-Moritz-Arndt-Universität, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät (bis 31.05.2018)
Date of final exam:2016/08/23
Release Date:2016/10/20
Tag:N-Acyl-L-Homoserinlakton, Protease, Proteinreinigung, Quorum quenching, Quorum sensing, Screening
GND Keyword:Biokatalyse, Biotechnologie, Enzym, Proteine
Faculties:Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät / Institut für Chemie und Biochemie
DDC class:500 Naturwissenschaften und Mathematik / 540 Chemie