• search hit 71 of 90
Back to Result List

Bitte verwenden Sie diesen Link, wenn Sie dieses Dokument zitieren oder verlinken wollen: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:9-000511-4

Bewertung verschiedener Aufbereitungstechniken bei s-förmig gekrümmten Wurzelkanalmodellen

  • Hintergrund: Vollrotierende NiTi?Instrumente zur Wurzelkanalaufbereitung finden immer weitere Verbreitung. In der vorliegenden Untersuchung sollten verschiedene Aufbereitungssysteme hinsichtlich ihrer Aufbereitungsergebnisse bei simulierten s?förmig gekrümmten Wurzelkanälen miteinander verglichen werden. Erfahrene Praktiker sollten zudem zur Aufbereitung s?förmig gekrümmter Wurzelkanäle geeignete Instrumentensequenzen vorschlagen. Methode: Es wurden simulierte s?förmige Wurzelkanäle in Kunststoffblöcken mit ProTaper?, FlexMaster?, LightSpeed? und Stahl?Handinstrumenten sowie mit zwei Hybridtechniken aus ProTaper? und LightSpeed?Instrumenten und ProTaper? und ProFile?Instrumenten aufbereitet. Vier Praktiker bereiteten zunächst Wurzelkanäle mit der von ihnen favorisierten Methode auf und danach mit der ProTaper/ProFile?Technik. Es wurden die Zentrierung des Wurzelkanals nach der Aufbereitung, die Aufbereitungszeit und Instrumentenfrakturen erfasst. Ergebnis: Sowohl die Praktiker als auch der Experimentator erzielten mit der Hybridtechnik ProTaper/ProFile gute Wurzelkanalgeometrien. Keines der von den Praktikern favorisierten Systeme war besser als ProTaper/ProFile. LightSpeed wird aufgrund der hohen Frakturgefahr nicht empfohlen. ProTaper und Handaufbereitung waren am schlechtesten zentriert und werden nicht empfohlen. ProTaper/ProFile ist das zweitschnellste System nach ProTaper und signifikant schneller in der Aufbereitung als alle anderen untersuchten Instrumentensysteme. Diskussion: Da die Untersuchung an simulierten Wurzelkanälen in Kunststoffblöcken durchgeführt wurde sind weitere in?vitro?Studien an extrahierten humanen Zähnen sowie klinische Studien notwendig, um die Praxisrelevanz bewerten zu können.
  • Background: Full-rotary NiTi-Instruments for shaping root canals find other and other spreading. Different NiTi-Systems were investigated concerning their shaping results with simulated s-shaped root canals. Besides, experienced Practitioners should also prepare s-shaped root canals and suggest suitable instrument sequences. Method: Simulated s-shaped root canals in plastic blocks were prepared with ProTaper, FlexMaster, LightSpeed and K-Files as well as with two hybrid technologies from ProTaper- and LightSpeed-instruments and ProTaper- and ProFile-instruments. Four Practitioners prepared first root canals with the method favoured by them and afterwards with the ProTaper/ProFile-Method. The centring of the root canal were grasped after the processing, the processing time and instrument fractures. Result: The Practitioners as well as the experimentalist achieved with ProTaper/ProFile hybrid technology good root canal geometry. None of the systems favoured by the Practitioners was better than ProTaper/ProFile. LightSpeed is not recommended on account of the high fracture danger. ProTaper and K-Files were centred most badly and are not recommended. ProTaper/ProFile is the second-quickest system to ProTaper and significantly faster in the processing than all the other examined instrument systems. Discussion: Because the investigation was carried out in simulated root canals in plastic blocks are next in-vitro-Studies in extracted human teeth as well as clinical studies inevitably to be able to value the practise relevance.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author: Andreas Bartols
URN:urn:nbn:de:gbv:9-000511-4
Title Additional (English):Assessment of different preparation methods of s-shaped root canal models
Advisor:Dr. Heike Steffen
Document Type:Doctoral Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2008/09/05
Granting Institution:Ernst-Moritz-Arndt-Universität, Medizinische Fakultät (bis 2010)
Date of final exam:2008/09/03
Release Date:2008/09/05
Tag:Wurzelkanal, s-förmig
root canal, s-shape, s-shaped
GND Keyword:Endodontie
Faculties:Universitätsmedizin / Poliklinik für Zahnerhaltung, Parodontologie und Endodontologie
DDC class:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 610 Medizin und Gesundheit