• search hit 33 of 109
Back to Result List

Bitte verwenden Sie diesen Link, wenn Sie dieses Dokument zitieren oder verlinken wollen: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:9-000724-0

Eduard Hubrich (1864-1921). Schattenbeschwörung einer Randfigur.

  • Eduard Hubrich war um die letzte Jahrhundertwende Professor für Öffentliches Recht und Kirchenrecht an den Universitäten Königsberg (Ostpreußen) und Greifswald. Die Arbeit beschäftigt sich mit seinem Leben, seinem Werk und seiner Wirkung auf die Entwicklung des Hochschulrechts im 20. Jahrhundert.
  • Eduard Hubrich was a university professor for public law and canon law at the universities of Königsberg (East Prussia) and Greifswald at the turn of the last century. The paper takes a close look at his life, his works and his influence on university law developments in the 20th century.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author: Sonja Gelinek
URN:urn:nbn:de:gbv:9-000724-0
Title Additional (English):Eduard Hubrich (1864-1921). Conjuring up a fringe character.
Advisor:Prof. Dr. Joachim Lege
Document Type:Doctoral Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2009/11/20
Granting Institution:Ernst-Moritz-Arndt-Universität, Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät (bis 31.05.2018)
Date of final exam:2009/09/07
Release Date:2009/11/20
Tag:Eduard Hubrich, Hochschulrechtsgeschichte, Satzungsautonomie, Universitätsrechtsgeschichte
Eduard Hubrich, Greifswald, university law
GND Keyword:Greifswald / Universität, Hochschulrecht, Satzung, Satzungsgewalt, Universitätsgeschichte <Fach>
Faculties:Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät / Rechtswissenschaften
DDC class:300 Sozialwissenschaften / 340 Recht