Bitte verwenden Sie diesen Link, wenn Sie dieses Dokument zitieren oder verlinken wollen: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:9-000965-2

Untersuchung zum Verhalten des Magnet- Force- System in der bildgebenden Diagnostik mit Comutertomografie (CT)

  • Das Magnet Force System™ ist ein kieferorthopädischer Apparat zur Korrektur von Okklusionsstörungen. Die Untersuchung von solchen Patienten in der Computertomografie (CT) ist wegen möglicher Artefaktbildung unter Umständen nicht möglich. Material und Methode: Es wird die Artefaktbildung des Magnet Force System in situ an 4 anatomischen Präparaten in der CT untersucht. Die Artefaktbildung wird deskriptiv hinsichtlich der Befundqualität der Bilder beschrieben. Ergebnisse: Die CT ist bei Patienten mit magnetischen Attachements ein geeignetes Bildgebungsverfahren. Der Einfluss weiterer Fremdkörper (Osteosynthese, sanierte Zähne) ist nicht eindeutig vorherzusagen. Die Entwicklung neuer Bildgebungsverfahren, Abdecktechniken und verbesserter Rekonstruktionsalgorithmen können einen Fortschritt bewirken.
  • Magnetic- Force System™ (MFS™) is an orthodontic appliance for correcting malocclusion. The investigation of such patients in the computed tomography is due to possible artefacts possibly a problem. Material and method: We examined the artefacts of the MFS™ in situ at 4 anatomical specimens in CT. The artefact findings described descriptive regarding the quality of the images. Results: The CT in patients with magnetic attachments, a suitable imaging technique. The influence of other foreign material (internal osteosynthetic fixation, tooth filling) cannot clearly predict. The development of new imaging techniques, cover material and improved reconstruction algorithms can bring about progress.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author: Steffen Seiler
URN:urn:nbn:de:gbv:9-000965-2
Title Additional (German):Untersuchung zum Verhalten des Magnet- Force- System in der bildgebenden Diagnostik mit Computertomografie (CT)
Title Additional (English):Examination of the behavior of the Magnet- Force- System in diagnostic imaging with computed tomography
Advisor:Prof. Dr. med. dent. Tomasz Gedrange
Document Type:Doctoral Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2011/04/20
Granting Institution:Ernst-Moritz-Arndt-Universität, Universitätsmedizin (bis 31.05.2018)
Date of final exam:2011/04/11
Release Date:2011/04/20
Tag:Bildgebung, Kieferorthopädie, Magnet Force System, Zahnbewegung, craniomandibuläre Dysfunktion, magnetische kieferorthopädische Geräte
Magnet Force System, artifact, computed tomography, craniomandibular dysfunction, diagnostic imaging, occlusion, orthodontics, tooth movement
GND Keyword:Comutertomografie, Kiefergelenk, Okklusion
Faculties:Universitätsmedizin / Poliklinik für Kieferorthopädie, Präventive Zahnmedizin und Kinderzahnheilkunde
DDC class:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 610 Medizin und Gesundheit