Bitte verwenden Sie diesen Link, wenn Sie dieses Dokument zitieren oder verlinken wollen: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:9-002123-9

Der Alltag und die Gesundheit von Schülern im Kontext einer guten gesunden Ganztagsschule – Eine vergleichende Analyse von Schülern aus Ganztags- und Halbtagsschulen in Mecklenburg-Vorpommern

  • In der Arbeit wird die Ganztagsschule als neue Schulkultur analysiert und bestehende Ansätze schulischer Gesundheitsförderung diskutiert. Mit Hilfe einer Zeitbudgeterhebung sowie einer Schülerbefragung zur gesundheitsbezogenen Lebensqualität und zu Schulmerkmalen an Ganztags- und Halbtagsschulen in Mecklenburg-Vorpommern wird empirisch untersucht, welche Bedeutung die Ganztagsschule für die Gesundheit und für den Alltag der Schüler hat. Die erhobenen Daten der Ganztags- und Halbtagsschüler werden gegenübergestellt und mittels statistischer Testverfahren auf Unterschiede hin untersucht. Der Einfluss der Ganztagsschule auf die Gesundheit der Schüler wird mittels Korrelations- und Regressionsanalysen überprüft. Die Ergebnisse zeigen, dass 1. die Ganztagsschüler ihre gesundheitsbezogene Lebensqualität positiver einschätzen und mit ihrem Zeitbudget zufriedener sind als die Halbtagsschüler; 2. sich Ganztags- und Halbtagsschüler im Zeitbudget einzelner Tätigkeitsbereiche unterscheiden, insbesondere in der institutionalisierten Freizeit; 3. die Ganztagsschüler einzelne Schulmerkmale positiver einschätzen als die Halbtagsschüler, was auf eine veränderte Schulkultur in der Ganztagsschule schließen lässt; 4. schulische Merkmale existieren, die in einem signifikanten Zusammenhang zur gesundheitsbezogene Lebensqualität der Schüler stehen.
  • In the present work, all-day schools are analysed as a new school culture and approaches of health promoting schools are discussed. A time use survey and a standardised questionnaire about the Health-Related Quality of Life (HRQL) and school factors of students at schools in Mecklenburg-Vorpommern helps to determine the impact of all-day schools on the heath and the everyday life of students. The obtained data for students of all-day and traditional schools are compared and statistical tests are used to point out significant differences. The impact of the all-day schools on the heath of the students is analysed by means of correlation and regression analysis. The results show that 1. the students of all-day schools assess their HRQL more positive than students of traditional schools and are more satisfied with their everyday life; 2. the time use of the students differs in certain activities, in particular in the institutionalised leisure; 3. the students of all-day schools rate certain school factors more positive than students of traditional schools, suggesting a modified school culture at all-day schools; 4. there is a significant correlation between certain school factors and the HRQL of the students.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author: Janina Becker
URN:urn:nbn:de:gbv:9-002123-9
Title Additional (English):Everyday life and health of students in the context of a good and healthy all-day school–a comparing analysis of students of all-day and traditional schools in Mecklenburg-Vorpommern
Advisor:Dr. Dr. Ulrich Wiesmann, Prof. Dr. Franz Prüß
Document Type:Doctoral Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2015/01/12
Granting Institution:Ernst-Moritz-Arndt-Universität, Philosophische Fakultät (bis 31.05.2018)
Date of final exam:2014/06/05
Release Date:2015/01/12
GND Keyword:Alltag, Ganztagsschule, Gesundheit, Gesundheitsförderung, Zeitbudget
Faculties:Philosophische Fakultät / Institut für Bildungswissenschaften
DDC class:300 Sozialwissenschaften / 370 Bildung und Erziehung